k5 02

Seit November 2017 findet das K5-Seminar in der Kreuzkirche statt. K5 ist eine Schulung für Ehren- und Hauptamtliche in Führungs- oder Leitungsposition über drei Jahre. Fünf Kompetenzbereiche werden im Laufe des Seminars genauer betrachtet.

1. Meine Beziehung zu Gott
2. Mein Charakter
3. Selbstkompetenz
4. Führungskompetenz
5. Fachkompetenz

Daneben wird der fünffältige Dienst aus Epheser 4,11+12 genauer betrachtet. In drei Jahren gibt es zehn Trainingstage und zwei Konferenzen. Die Trainingstage finden im Forum Wiedenest statt und werden per Live-Stream in der Kreuzkirche in Remels übertragen.

Ziel ist, jedem Teilnehmer seine persönlichen Begabungen aufzuzeigen, diese richtig einzusetzen und so mehr Freude an verantwortungsvollen Aufgaben zu geben und seine Führungskompetenzen in den jeweiligen Bereichen zu erweitern. Drei Jahre, weil nur über eine Zeitspanne auch ein Prozess abgebildet werden kann.

Es finden Trainingstage mit praktischen Übungen statt, damit neben Wissensvermittlung auch Wachstum entsteht.

Weitere Infos unter: www.k5-leitertraining.de (Forum Wiedenest)

oder bei Hajo de Buhr (Tel. 04956-9282213) und Hartmut Grüger (Tel. 04956-7829808). E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die aktuellen Trainingstage, Kleingruppentreffen und Konferenztermine für die nächsten beiden Jahre findet ihr hier:

2019

  • Samstag     16.11.2019             Trainingstag mit Livestream              9:45 - 17:00 Uhr

2020   

  • Samstag     15.02.2020             Trainingstag mit Livestream             9:45 - 17:00 Uhr
  • Samstag     20.06.2020             Trainingstag mit Livestream             9:45 - 17:00 Uhr
  • Samstag     29.08.2020             Trainingstag mit Livestream             9:45 - 17:00 Uhr
  • Fr + Sa       6.-7.11.2020            Konferenz in Gummersbach

Da die Kleingruppentreffen zum gegebenen Zeitpunkt festgelegt werden, werden wir die weiteren rechtzeitig mitteilen

 

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Guckt über den Tellerrand!

Ein intensives und ermutigendes Wochenende haben 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Christlichen MS-Netzwerkes vom 18. bis 20. ...

06.11.2019

Suchet der Stadt Bestes

Auf Anregungen aus der Bundesgemeinschaft hin empfiehlt der BEFG seinen Gemeinden, im Gottesdienst am 10. November gemeinsam für die Bewahrung der Schöpfung zu beten.

06.11.2019