Hinweise Besuch Kreuzkirche & Gemeindehaus

Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung des Hygienkonzeptes statt.

Für alle Veranstaltungen der Gemeinde und für Personen ab 18 Jahren gilt aktuell die 3G-Regel. Dieses bedeutet, dass die Teilnahme an Veranstaltungen nur möglich ist, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Am Eingang werden daher die Impfnachweise bzw. die aktuelle Testung (nicht älter als 24 Stunden) kontrolliert.

Zudem erfolgt eine Kontaktnachverfolgung. Diese erfolgt entweder über ein Anwesenheitsformular oder die Möglichkeit, sich mit der Luca-App einzuchecken. Für Veranstaltungen in der Kreuzkiche erfolgt dieses über den QR-Code im Foyer. Bei Veranstaltungen im Gemeindehaus stehen die QR-Codes an den drei Eingängen. Weitere Infos zur Nutzung der App findet ihr auf www.luca-app.de. Für einzelne Veranstaltungen kann die Art der Kontaktnachverfolgung zur Vereinfachnung ggfs. per Liste erfolgen.  

Hinweis Gottesdienst:

Zieht Euch bitte warm an, denn die Türen und Fenster werden zwischendurch geöffnet sein. Gesang ist in den Räumen mit Maske möglich. Zudem bitten wir, beim Betreten und Verlassen von Gebäude und Parkplatz medizinische Masken (MNS oder FFP2-Masken) zu tragen. Im Eingangsbereich besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. Achtet zudem bitte darauf, dass zwischen Mitgliedern verschiedener Haushalte im Versammlungsraum immer 2 Stühle unbesetzt bleiben. Auch nach Ende des Gottesdienstes bitten wir auf die Abstandsregeln zu achten und den Versammlungsraum geordnet durch die Ausgangstür neben der Orgel zu verlassen. Wir haben Platz für 100 bis 150 Gottesdienstbesucher. Für diejenigen, die aus persönlichen Gründen nicht an den Gottesdiensten teilnehmen können, bieten wir weiterhin unseren Livestream-Gottesdienst Punkt.10 an. 

Hinweis Land der kleinen Leute:

Das LdkL findet aktuell aufgrund von Renovierungsarbeiten in der alten Kreuzkirche statt.

 

Hinweis: 3G-Regel

unsere gemeinde aktuelles 3gregelAufgrund der steigenden Inzidenzzahlen gilt für alle Veranstaltungen der Gemeinde und für Personen ab 18 Jahren seit dem 14.11.2021 die 3G-Regel. Dieses bedeutet, dass die Teilnahme an Veranstaltungen nur möglich ist, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Am Eingang werden daher die Impfnachweise bzw. die aktuelle Testung (nicht älter als 24 Stunden) kontrolliert.

Corona-Impfungen in der Kreuzkirche

christvesper

Seit dem 27. Januar gibt es für die wöchentlichen Corona-Impftermine in der Gemeinde Uplengen einen neuen Standort. Die mobilen Teams der Kreisverwaltung Leer impfen zukünftig auch in den Räumen unserer Kreuzkirche. Jeden donnerstag in der Zeit von 13 bis 17:30 Uhr.

Terminvereinbarungen und Anmeldungen sind nicht möglich. Daher kann es zu Wartezeiten, auch unter freiem Himmel, kommen. Daher bitten wir Euch, sich witterungsbedingt zu kleiden. Die Teams führen Erst-, Zweit- sowie Boosterimpfungen durch. Boosterimpfungen für Personen ab 12 Jahren, deren Zweitimpfung 3 Monate zurückliegt!

Bei der Impfung Minderjähriger bis einschließlich 15 Jahren muss eine erziehungsberechtigte Person die Einwilligungserklärung zur Impfung unterschreiben. Für die Impfung von 16- und 17-Jährigen ist keine Unterschrift der Eltern erforderlich. Corona-Schutzimpfung bei Kindern im Alter von 5 bis 11 werden hier nicht durchgeführt. Dafür bietet der Landkreis Leer extra Termine an. Infos dazu findet Ihr auf der Homepage des Landkreises Leer.

Die erforderlichen Unterlagen sind zur Reduzierung der Wartezeiten zu jeder Impfung zwingend bereits zu Hause auszudrucken und ausgefüllt mitzubringen. Dazu gehören das Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen für den mRNA-Impfstoff, gültiger Lichtbildausweis sowie der Impfpass.

Weitere Infos, auch bzgl. der Verfügbarkeit des Impfstoffes, erhaltet Ihr auf der Homepage des Landkreises Leer. Der Aufklärungsbogen und eine Einverständniserklärung können von der Homepage des RKI heruntergeladen werden.

GGE-Leiterschaftskonferenz 2022

christvesper

In der Friedenskirche Braunschweig findet vom 26. – 29. Januar 2022 GGE-Leiterschaftskonferenz statt. Als externe Sprecher konnten Johannes Justus, Konstantin Kruse und Renke Bohlen gewonnen werden. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Seminare und Workshops sowie Best-Practice-Beispiele.

Weiter Infos sowie Anmeldung erfahrt ihr unter www.gemeindeerneuerung.de

WillowCreek-Leitungskongress 2022 - neuer Termin !

christvesperDer vom 10. - 12. Februar 2022 ursprünglich geplante Willow Creek-Leitungskongress wird verschoben. Er wird nunmehr vom 25. - 27.08.2022 stattfinden. Der geplante Ort in Leipzig bleibt erhalten. Ebenso bleibt die Möglichkeit, den Kongress in der Kreuzkirche der Baptistengemeinde Remels mitzuerleben. Anmeldung sowie weitere Informationen findet Ihr unter www.willowcreek.de