buecherstube

Bücherstube

Die Bücherstube der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Remels ist eine öffentliche Bücherei. Sie steht allen Menschen, nicht nur aus der Gemeinde, offen. Vier Frauen betreuen die Bücherstube als Team und sind abwechselnd zu den Öffnungszeiten da. Sie organisieren die Ausleihe, beraten zu den Büchern und haben Zeit für einen kleinen Plausch.

Ca. 2500 Bücher sowie weitere Medien wie CD’s und DVD’s stehen zur Verfügung. Diese gliedern sich in Erzählungen und Romane, Krimis, Biographien, Lebensberichte, Bücher über Fragen des Glaubens, Andachtsbücher, Bücher für Kinder und Jugendliche und noch einiges mehr. Alles kann ausgeliehen werden. Auch ein großer Schrank mit Flohmarktbüchern wartet auf's Durchstöbern.

Die Ausleihe ist übrigens kostenlos.

Geöffnet ist die Bücherstube jeden Freitag von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Ihr Bücherstubenteam

Bcherstube2

 

Bücherstube Hinweis

Unsere Bücherstube bleibt weiterhin geschlossen. Jedoch können Medien bestellt und kontaktlos abgeholt werden. Für Infos und Bestellungen wendet euch gerne an Helga Heyen (04956/4910), Teda Meenken (04956/1808) und Brigitte Koch-Börchers (04956/3416) oder unter Mail an buecherstube@kreuzkirche-remels.de

Bücherstube

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Systemrelevante Gemeinden entwickeln

Christian A. Schwarz (Bild) hielt Impulsreferat zum Thema „Glauben leben – Gemeinde systemrelevant entwickeln“.

21.04.2021

3. Kurs Seelsorge und Beratung des Kurses 2019/2021

Gerade hat die dritte Kurswoche des laufenden Kurses 2019/2021 mit 16 Teilnehmenden aus FeG und EFG stattgefunden. Zum ersten mal digital! Eine Teilnehmerin berichtet davon..

30.03.2021