Moin und herzlich willkommen auf unserer Website,

HartmutQ

wie geht es Dir in dieser Zeit? Bist Du genervt durch die Einschränkungen? Hast Du Angst, Dich anzustecken? Bist Du sauer auf die Politiker oder dankbar für ihre Entscheidungen? Was, denkst Du, bringt die Zukunft? Wie geht es weiter? 

Die Corona-Krise ist der Testfall für unser Vertrauen auf Gott. Wenn alles gut geht, ist es leicht, an Gott zu glauben und IHM zu vertrauen. Denkt man. Stimmt das wirklich? Ist es nicht immer dasselbe Wagnis? Auf jeden Fall ist es Gottes Versprechen an uns, dass ER uns auch in diesen Herausforderungen begleitet, uns Weisheit gibt und uns auch gut durch die Krise führen wird. Das gibt uns Energie und Halt.

Durch Jesus Christus entsteht dieses Vertrauen zu Gott und durch IHN wird es auch immer wieder gestärkt. ER steht im Mittelpunkt. Unser Leben hat durch ihn eine gute Richtung und ein starkes Fundament bekommen. Gemeinsam wollen wir entdecken, was er noch alles für uns hat. Herzliche Einladung, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen...

Bis dann

Hartmut Grüger, Pastor Kreuzkirche Remels


Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Punkt. 10

Video

 

Aktuelle Termine

14. März
10:00 Gottesdienst
19. März
18:00 Online-Lobpreisabend
21. März
10:00 Gottesdienst

Social Media

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Ihr Weg zu uns

Ihr Abfahrtsort:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Weltweite Frauensolidarität – trotz und wegen Corona

Zwölf Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März.

22.02.2021

Baptistischer Weltbund fordert gerechte Verteilung der Impfstoffe

Die Baptist World Alliance (BWA) ruft dazu auf, gemeinsam gegen die Corona-Pandemie vorzugehen und Impfstoffe gerecht zu verteilen..

04.02.2021