ModulSeniorentreff

Als Senioren der Gemeinde sind wir zwar nicht mehr jung, aber trotzdem beweglich. An jedem 2. Dienstag im Monat um 15:00 Uhr treffen wir uns im Gemeindehaus. Wir, das sind ca. 45 - 50 Teilnehmer incl. der Mitarbeiter/innen. Weil es uns wichtig ist voneinander zu hören, gehört zu unseren Treffen unbedingt eine gute Tasse Tee. Abwechselnd reichen wir dazu Kuchen, belegte Brote oder Gebäck.

Jeder Nachmittag steht unter einem bestimmten Thema. Wir laden Gäste ein, die referieren, wir hören Predigten, wir besuchen andere Seniorengruppen oder empfangen diese als Gäste. Einmal jährlich feiern wir miteinander in unserem Kreis das Abendmahl. Wir singen miteinander, behandeln ernste, aber aber auch fröhliche Themen. Einmal im jahr begrüssen wir einen so genannten Überraschungsgast, der uns aus seinem Leben berichtet. Wir denken aber auch über Themen nach, die das Alter betreffen.

Unser Kreis zeichnet sich dadurch aus, dass wir gern lachen und sehr gern von Jesus Christus hören. Er ist immer dabei.

Na, sind Sie vielleicht neugierig geworden? Dann sind sie herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Botschafter der Versöhnung

„Versöhnt leben – mit Gott, mit anderen und mit mir selbst“ war das Thema eines Seminarwochenendes für persische Christen und ihre deutschen Freunde. .

14.12.2018

Als Christuszeuge unterwegs

Adolf Pohl ist am Nachmittag des 10. Dezembers im Alter von 91 Jahren verstorben.

13.12.2018

Seniorentreff

08. Januar
15:00 Seniorentreff
12. Februar
15:00 Seniorentreff
12. März
15:00 Seniorentreff
Zum Seitenanfang