Predigten

PredigtenWir freuen uns, wenn Ihnen unsere Aufnahmen gefallen. Noch mehr freuen wir uns, wenn wir uns in einem unserer Gottesdienste persönlich kennenlernen können.
Bitte beachten Sie, dass das Urheberrecht bei den jeweiligen Sprechern liegt.
Die Aufnahmen sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

Viel Freude beim Anhören unserer Predigten.

"FLANDERS - Predigten" finden sie unter "Medien/Flanderspredigten" oder wenn sie hier klicken

"VORTRÄGE" finden sie unter "Medien/Vorträge" oder wenn sie hier klicken

 

 

Datum

Thema

Von

Textstelle

November 2018

25.11.2018
Hartmut Grüger
Hebräer 13, 14-15
18.11.2018
Stefan Schmid
2, Mose 20,17
11.11.2018
Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 5, 12-13
04.11.2018
Siegfried Deitenbach
Johannes 12,20-28

Oktober 2018

28.10.2018
Andrea Strübind
Römer 5, 1-11
21.10.2018
Pastor Hartmut Grüger
Jeremia 31,18b
14.10.2018
Jens Ulrich
07.10.2018
Pastor Hartmut Grüger
Matthäus 6,25-34

September 2018

30.09.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 5, 1-11
23.09.2018
Hajo Rebers
16.09.2018
Siegfried Deitenbach
Matthäus 9, 35-38
09.09.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 4,1-12
02.09.2018
Jugendpastor Jan-Hendrik Weber
Jona 3,1-5; Jona 3,10; Jona 4,1-11

August 2018

26.08.2018
Hartmut Achtermann
Lukas 24,33-47
19.08.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 4, 13-18
12.08.2018
Martin Gieselmann

Juli 2018

29.07.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher, 1-12
22.07.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 3, 1-13
15.07.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 2, 13-20
08.07.2018
Pastor Hartmut Grüger
1. Thessalonicher 2, 13-20

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Anderen christlichen Traditionen auf der Spur

BEFG-Pastor Dr. Thomas Illg berichtet von seiner Auseinandersetzung mit anderen Konfessionen..

25.03.2019

Soforthilfe für Malawi, Mosambik und Sierra Leone

Die Katastrophenhilfe des BEFG unterstützt die Opfer der Katastrophen in Mosambik, Malawi und Sierra Leone mit einer Soforthilfe in einer Gesamthöhe von 41.000 Euro. .

21.03.2019