MAKasse

Seid mutig und stark!

Mit dem Film aus einem Quadrokopter über Remels bis hin zur Kreuzkirche begann pünktlich der Abend. Der Film ist unterlegt mit dem Lied „Männerabendbrot in Remels“, das der christliche Liedermacher Siegfried Fietz für die Baptistengemeinde geschrieben hat.

Vier Jugendliche aus der Gemeinde sorgten für gute musikalische Beglei­tung, die mit großem Applaus bedacht wurde.

Alfred Weber begrüßte uns ganz herzlich und besonders Lothar Visser, der Initiator vom Männerabendbrot. Seit seinem schweren Unfall vor 2½ Jahren war er das erste Mal dabei. Hans-Hermann Stock berichtete uns über Lothars aktuellen Gesundheitszu­stand. Ab Januar 2018 wird er wieder zu Hause, in das rollstuhlgerecht umgebaute Haus, einziehen. Auch heute noch mussten wir wieder mal staunen und sind Gott dankbar für all die wunderbaren Führungen, die Lothar erlebt hat.

Nach einigen lustigen Videoclips, die uns vor lauter Lachen die Tränen in die Augen trieben, wurde das Buffet eröffnet. Viele Hände, hauptsächlich Frauenhände, hatten ein grandioses Buffet aufgebaut. Es fiel schwer sich zu bremsen bei so viel Auswahl. Vom Hackfleisch über Käse und Spargelröllchen bis hin zum Rührei waren die Tische liebevoll gedeckt. Leider war beim Pudding der Platz im Magen schon sehr begrenzt. Trotz der großen Besucheranzahl (295 Männer) ging wohl keiner hungrig in den anschlie­ßenden Vortrag.

Pastor Marco Kassebaum aus der „Riverside Church Rheiderland  in Weener“, nahm uns in seiner fröhlichen Art mit hinein in die Berichte der Bibel, in denen Gott zu verschiedenen Männern spricht: „seid Mutig und Stark“. Wenn wir uns nach Gottes Weisungen richten, ist ER bereit, uns auf unseren Wegen zu begleiten. Selbst Jesus hatte vor dem Kreuzestod Angst, er betet im Garten Gethsemane und stellt sich dort unter Gottes Willen. Auch wenn wir in neuen und unerwarteten Erfahrungen Angst haben,  hat Gott versprochen, dass er mit uns geht und das gilt auch noch heute.

Zum Abschluss sangen alle Männer mit der Musikgruppe „In Christus ist mein ganzer Halt“. Das Lied gibt die Gedanken des Abends sehr gut wieder: Jesus ist mein Halt und fester Grund - er stillt meine Angst – ich bin heil durch seinen Kreuzestod – mit seinem Blut macht er mich rein und hält mich bis ans Ende.

Nach einem Segensgebet überließen wir dankbar den fleißigen Helfern das Spülen und Aufräumen und fuhren nach Hause.

 

 

   

Social Share:

Männerabendbrot

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Christus im Handeln sichtbar machen

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden ist Kooperationspartner des Chormusicals über Martin Luther King, für das Andreas Malessa den Text verfasst hat. .

17.04.2019

„Lecker kochen für viele“

Am 30. März war Dieter Richter aus der EFG Leverkusen dabei und berichtet begeistert, wie er das Handwerk des Kochens neu entdeckt hat.

11.04.2019