Ladies Night

LadiesNight in der Kreuzkirche

Ladies 21 09 2019

DU BIST ES WERT - Samstag 21.09.2019 -

19:30 Uhr - Snack

20:00 Uhr - Thema: "Beziehungsweise Wir" Referentin: Miriam Ulrich

Wir wollen mit Dir einen gemütlichen und inspirierenden Abend erleben. Du hast die Möglichkeit Dich mit anderen Frauen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Dich herausfordern zu lassen. Es liegt uns am Herzen, einen Ort der Begegnung und des Auftankens zu schaffen, Dir Wertschätzung entgegen zu bringen und gemeinsam unser Potenzial zu entdecken! Du bist es uns wert!

Ladies Night

DU BIST ES WERT

Wir wollen mit Dir einen gemütlichen und inspirierenden Abend erleben. Du hast die Möglichkeit Dich mit anderen Frauen auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und Dich herausfordern zu lassen. Es liegt uns am Herzen, einen Ort der Begegnung und des Auftankens zu schaffen, Dir Wertschätzung entgegen zu bringen und gemeinsam unser Potenzial zu entdecken! Du bist es uns wert!

Nach einem kleinen Willkommens-Snack wollen wir gemeinsam starten. Wir werden gemeinsam Gott mit Musik loben und eine ermutigende und gleichzeitig herausfordernde Message hören, die Dich persönlich betrifft! Du hast die Möglichkeit für Dich beten zu lassen. Kein Anliegen von Dir ist für uns zu klein.

Du sollst an diesem Abend Gott und Dir selbst ein Stückchen näher kommen können.      

Nutze die Gelegenheit für Dich und Deine Freundinnen, Nachbarinnen und Kolleginnen!

Sei dabei und lass Dich inspirieren! Wir freuen uns auf Dich!

Dein Ladies Night Team

 

Aktuelle Termine:

 

 

Ladies Night

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Treffen der europäischen Baptisten

Das EBF Council, die Ratstagung der Europäischen Baptistischen Föderation, fand vom 25. bis 28. ...

07.10.2019

Wertvoller Fundus

Dem Oncken-Archiv wurden verschollen geglaubte baptistische Kirchenregister überreicht – ein Gewinn für die freikirchliche Forschung! .

02.10.2019