M Gottesdienst- die Möglichkeit, Gott persönlich zu begegnen.

Aktuell ist der Gottesdienst aufgrund der Corona-Maßnahmen nur eingeschränkt zu genießen und zu erleben. Weitere Infos findet ihr unten unter der Rubrik "Gottesdienstbesuch". 

Unser Gottesdienst beginnt sonntags um 10.00 Uhr und endet meistens gegen 11:15 Uhr. Wir versuchen, ihn modern zu gestalten; Bestandteile sind unter anderem eine Zeit des Singens, in der wir Gott mit Musik anbeten sowie eine etwa halbstündige Predigt. Die Predigt wird übrigens für Interessierte über Kopfhörer in die englische Sprache übersetzt.

Im Gottesdienst geht es – wie der Name schon sagt – um Gott. Er will uns begegnen und wir wollen ihm begegnen. Jeder kann ihn persönlich erleben und seine Liebe, seine Kraft und sein Wirken erfahren.

Gerne bieten wir auch persönliches Gebet (z.B. für Heilung oder in herausfordernden Situationen) oder seelsorgerliche Gespräche nach dem Gottesdienst an.

Parallel wird für Kids bis ca. 4 Jahren das Land der kleinen Leute und für Kids zwischen 4-12 Jahren das Abenteuerland angeboten. Dort ist aufgrund von Corona-Maßnahmen die Teilnahme unter gewissen Voraussetzungen auch wieder möglich. Weiter Infos erhaltet ihr auf der jeweiligen Seite. 

Schauen Sie doch mal rein. Wir freuen uns auf Sie. Jeder ist willkommen, unsere Gottesdienste sind offen für jeden.

Gottesdienstbesuch

stayathomeIm Eingangsbereich besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. Jeder Gottesdienstbesucher wird danach gebeten, ein „Anwesenheitsformular“ auszufüllen. Für Ehepaare oder Familien reicht es, alle Namen auf einem Formular aufzuführen. Die Formulare liegen im Foyer aus. Schneller geht es, wenn schon ausgefüllte Formulare mitgebracht werden. Der Vordruck kann hier und auch in ChurchTools heruntergeladen werden. Bei Erkältungs- oder Fiebersymptomen bitten wir euch, zuhause zu bleiben. Auf gemeinsamen Gesang werden wir im Gottesdienst sowie auch bei anderen Gemeindeveranstaltungen aufgrund der Lüftungsproblematik bis auf weiteres verzichten. Achtet zudem bitte darauf, dass zwischen Mitgliedern verschiedener Haushalte im Versammlungsraum immer 2 Stühle unbesetzt bleiben.
Auch nach Ende des Gottesdienstes bitten wir auf die Abstandsregeln zu achten und den Versammlungsraum geordnet durch die Ausgangstür neben der Orgel zu verlassen. Alle tragen beim Begrüßen und Reingehen in den Gottesdienstraum eine Maske, die wir, wenn wir unseren Sitzplatz eingenommen haben, wieder absetzen können. Wir haben Platz für 100 bis 150 Gottesdienstbesucher. Hier findet Ihr die gesamten Hygienevorschriften

Das Abenteuerland trifft sich mit den Kindern im alten Teil der Gemeinde. Die Eltern sollen bitte dafür Sorge tragen, dass ihr Kind zu Beginn seine Hände desinfiziert bzw. wäscht, bevor sie ins Abenteuerland kommen. Kinder ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn sie die Gemeinde betreten.

Das Land der kleinen Leute trifft sich wie gewohnt in den Räume unten in der alten Kreuzkirche. Jedoch kann momentan eine Betreuung nur alle 14 Tage angeboten werden. Die aktuellen Termine könnt ihr dem Kalender entnehmen. Die Hände der Erwachsenen und Kinder müssen vor Betreten des Raumes gewaschen werden. Zudem darf sich nur eine begrenzte Besucherzahl (15 Personen) im LdkL-Raum aufhalten und es besteht eine durchgängige Mund-Nasen-Schutz-Pflicht für die Eltern.

Wir wissen auch, dass die Teilnahme mit einigen Auflagen verbunden ist, wollen aber damit den Spagat zwischen dem Ermöglichen der Teilnahme am Gemeindeleben auf der einen Seite, aber auch unserer Verantwortung gebenüber den Mitmenschen auf der anderen Seite sicherstellen.

Für diejenigen, die aus persönlichen Gründen nicht an den Gottesdiensten teilnehmen können, bieten wir weiterhin unseren Livestream-Gottesdienst Punkt.10 an. Die bisherigen Online - Gottesdienste könnt Ihr im Punkt.10-Online-Gottesdienst-Archiv anschauen.

Gottesdienste

So Nov 01 @10:00 -
Gottesdienst
So Nov 08 @10:00 -
Gottesdienst

Gottesdienst Predigten

Gottesdienst Online

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Verein für Freikirchenforschung: Neuer Vorstand gewählt

Der Verein für Freikirchenforschung hat auf seiner Mitgliederversammlung am 25. Oktober einen neuen Vorstand gewählt.

27.10.2020

Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein förderungswürdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Fördermittel im BEFG mit über dreißig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020