teen0 700x350

TeenO

Du bist zwischen 13 und 15 Jahre alt, hast Lust auf gemeinsame Aktionen wie backen, Pizza essen, Filme gucken, Spiele spielen, neue Impulse für die Seele und den Alltag und coole Teens sowie Mitarbeiter?
Dann bist du bei uns genau an der richtigen Adresse. Junge Menschen zwischen 13 und 15 Jahren liegen uns Mitarbeitern sehr am Herzen!

Seit 2015 haben wir als TEENO O  = Kreis) einen neuen Raum. Das bedeutete motivierte Mitarbeiter, super coole Teens und ein neues Konzept. 

Und wie sieht es heute aus? Es ist so geblieben! 😊

Also wie läuft das nochmal genau ab…. ?
Wann?
Wir treffen uns immer mittwochs von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im TEENO Raum im Gemeindezentrum.

Wer?
Alle Teen’s ab 13 Jahren sind herzlich eingeladen, zum TEENzu kommen!

Wir freuen uns eine coole Zeit miteinander und mit Gott zu erleben!
Roman, Miriam, Sönke, Debora, Christina und Patricia

________________________________________

TEENO – Studytime gibt es in der alten Form über Filme und Gespräche nicht mehr. Dafür starten wir ab August 2020 mit StartUp. 

StartUp? Dabei tauchen wir unter anderem in die beiden Testamente der Bibel, Fragen deines Lebens, Kirchengeschichte, praktischer Glaube und vielem mehr ein.

Bei Interesse kannst du dich an unseren Pastor Hartmut Grüger –
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. 

TeenO

28. Oktober
19:00 TeenO
04. November
19:00 TeenO
11. November
19:00 TeenO
18. November
19:00 TeenO
25. November
19:00 TeenO

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Verein für Freikirchenforschung: Neuer Vorstand gewählt

Der Verein für Freikirchenforschung hat auf seiner Mitgliederversammlung am 25. Oktober einen neuen Vorstand gewählt.

27.10.2020

Durch Zeitung lesen auf Ideen kommen

Wie findet eine Gemeinde ein förderungswürdiges Projekt? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Fördermittel im BEFG mit über dreißig Interessierten aus verschiedenen Gemeinden nach..

19.10.2020